Sonntag, 28. April 2024, 18 Uhr

Wege zu Bruckner

Anlässlich des 200.Geburtstages des oberösterreichischen Komponisten wird seine Entwicklung zum Kirchenmusiker nachgezeichnet. Besondere Aufmerksamkeit soll dabei Bruckners Aufenthalt bei seinem Firmpaten und erstem Lehrmeister Johann Baptist Weiß (1814-1850) in Hörsching geschenkt werden. Dieser unterwies den 11-Jährigen im Orgel- und Basso Continuo-Spiel. Darüber hinaus machte er ihn mit der Musik der Klassiker Haydn und Mozart vertraut.

 

Vocalensemble b.choired, Leitung: Johann Baumgartner
Christoph Radinger - Orgel

Sinfonieorchester des Musikvereins Marchtrenk, Leitung: Markus Springer

 

Werke von Michael Haydn,Wolfgang Amadé Mozart, Johann Baptist Weiß und Anton Bruckner

 

Eintritt: € 15,00  

Kinder, Jugendliche und Student:innen haben freien Eintritt

 

 

Kulturraum Alte Kirche Marchtrenk | Alte Pfarrkirche Marchtrenk | Welser Straße 15 | 4614 Marchtrenk | info@kulturraum-alte-kirche.at