Sonderkonzert: Evangelische Kirche Marchtrenk

Samstag, 24. Juni 2017, 20 Uhr

Das Martin-Luther-Gedenkjahr ist der Anstoß zu einer Kooperation mit dem evangelischen Bildungswerk. Mit diesem barocken Festkonzert wird vor allem auch Georg Philipp Telemann gedacht, dessen Todestag sich heuer zum 250. Mal jährt.

 

Am Programm stehen Instrumentalwerke und Kantaten von Georg Philipp Telemann. 

 

Sinfonieorchester des Musikvereins Marchtrenk

Leitung: Markus Springer

 

Instrumentalsolisten

Werner Neugebauer - Violine

Peter Trefflinger - Violoncello

Gerhard Schwärzler - Trompete

Simone Trefflinger - Blockflöte

Claudia Leitenbauer - Viola da Gamba

 

Judith Ramerstorfer - Sopran

Eva Maria Schossleitner - Mezzosopran
Markus Miesenberger - Tenor

Manfred Mitterbauer - Bass 

 

 

Eintritt: 12 €, Kinder und Jugendliche frei

Georg Philipp Telemann
Sinfonieorchester des Musikvereins Marchtrenk


Judith Ramerstorfer
Judith Ramerstorfer, Foto: Reinhard Winkler
Eva Maria Schossleitner
Eva Maria Schossleitner, Foto: Christian Bernrolder
Markus Miesenberger
Markus Miesenberger, Foto: Christian Huber
Manfred Mitterbauer
Manfred Mitterbauer, Foto: Reinhard Winkler

Kulturraum Alte Kirche Marchtrenk | Alte Pfarrkirche Marchtrenk | Welser Straße 15 | 4614 Marchtrenk